Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von PoltConsult_IK | Impressum

PetraMoser

Dipl. Ernährungstrainerin

ERNÄHRUNGSTIPPS

Power aus der Natur

Superfood - Was steckt dahinter?

Schlankmacher BUTTERMILCH

Alleskönner EIWEIS

Startschuss für die Fettverbrennung



REZEPTE

Avocado-Salat

Garnelen im Wok

Linsensuppe

Zucchini Auflauf


Petra Moser

Dipl. Ernährungstrainerin

Rosengasse 4-6/3

2481 Achau

0664 / 130 55 91

moser.petra1@gmail.com

Nahrungsmittel, die der sportlichen Leistung einen Kick

verpassen, sind zahlreicher als man denkt. Viele Lebensmittel sind für Sportler ideal, da sie die für die Ausdauer und für die Konzentration benötigten Vitamine und Mineralstoffe im richtigen Verhältnis beinhalten.

Magnesium, Eisen, Antioxidantien wie Vitamin A, C und E - sind die wichtigsten Mikronährstoffte für die Ausdauerleistung.


Quinoa

Gekochte Quinoa Körner schmecken nussähnlich und können als Beilage, in einem bunten Salat, einem Gemüsewok oder im Müsli verwenden werden.

Haferflocken

Am besten über Nacht im Wasser quellen lassen und als Frühstück mit Früchten, Joghurt, Nüssen ein Müsli oder einen Porridge zubereiten.

Kichererbsen

Am einfachsten dampfgegarte Kichererbsen kaufen. Schmecken herrlich im Gemüsewok, in Eintöpfen, Salaten, Suppen oder püriert als schmackhafter Brotaufstrich (Hummus).

Rote Rüben & Co

Wurzelgemüse (auch Karotten, Sellerie, Pastinaken) besticht durch seinen hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen. Gekochtes Gemüse ist sehr gut verträglich und daher auch unmittelbar vor dem Training zu empfehlen.

Aber auch Hirse, Linsen, Bohnen, Nüsse, Eier, Beeren, Wild, Fisch, Topfen, grüne Smoothies, Leinöl, Walnussöl sind äußerst nährstoffreich und daher sehr gesund.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihre

Petra Moser

Power aus der Natur